Cummins Service: Motoraustausch (Repower)

Der Motoraustauschservice von Cummins besteht in dem Ausbau des alten Motors aus Fahrzeug, Boot oder Maschine und seinen Ersatz durch einen neuen oder rundumerneuerten (ReCon ®) Cummins Motor.

Ein Motorenaustausch ermöglicht es den Kunden, gebrauchte oder veraltete Motoren zu ersetzen, ohne die ganze Maschine ausmustern zu müssen. Die erfahrenen Aftermarket- und Maschinenbauteams von Cummins helfen Ihnen bei der Zusammenstellung eines vollständigen Motortauschpakets, das die Gesamtbetriebsdauer Ihrer Ausrüstung maximiert und gegenwärtige und künftige Abgasnormen erfüllt.

Vorteile eines Motoraustauschs sind u. a.:

  • Größtmögliche Auswahl an Motortechnik: bis zu EU-Stufe 5 zertifizierte Motoren von 30 bis 3500 PS.
  • Umfassende Beurteilung der Ausrüstung: mit ihrer großen Repower Erfahrung helfen unsere Aftermarket-und Maschinenbauteams Ihnen, Ausrüstung und Betriebsgegebenheiten zu beurteilen, um die kostengünstigste Lösung für die Umrüstung Ihrer Geräte zu ermitteln.
  • Überlegenes Know-how: ein Motorenaustausch ist nur dann sinnvoll, wenn die richtige Anwendung, Installierung und Wartung gewährleistet ist. Unsere erfahrenen Anwendungsingenieure und Techniker sorgen für Höchstleistung und zuverlässigen Betrieb.
  • Anwendungs- und Installationsprüfungen: unsere Erfahrung zeigt, dass erfolgreiche Repower Projekte von spezifischen technischen Prüfungen begleitet werden müssen. Unser Customer Engineering überprüft und verabschiedet gegebenenfalls jedes einzelne Repower Projekt.
  • Garantiert: Cummins bietet umfangreiche Garantien für alle Repower Projekte.

Die meisten Serviceniederlassungen von Cummins in Europa verfügen über das nötige Know-how, um Ihr Fahrzeug, Boot oder Ihre Ausrüstung mit einem neuen oder rundumerneurten Cummins Austauschmotor auszustatten.

Kontaktieren Sie Cummins

Sie benötigen Serviceleistungen?

Klicken Sie hier: Serviceleistungen

Sie wollen den nächsten Standort finden?

Cummins Standorte