• Leistung: 37 - 3281 kW (49 - 4400 PS)
  • Die Leistung von Untergrund- und Oberflächenbergbau
  • EU Stufe 5 ab Anfang 2019

Seit der Inbetriebnahme der ersten Dieselschaufel im Jahr 1926 hat Cummins dem Bergbau zuverlässige Stromversorgungslösungen bereitgestellt, die in jeder Umgebung Europas von 2000 Metern unter der Oberfläche bis zu Tagebau-Minen im Polarkreis funktionieren.

Cummins Motoren für Bergbaumaschinen bieten eine Leistung von 37 kW (450 PS) bis 3281 kW (4400 PS), mit einem Hubraum von 2,8 bis 95 Liter. Heute finden sich weltweit Cummins Produkte in einer Vielzahl von Bergbaugeräten darunter:

  • Sattelschlepper
  • Bagger
  • Radlader
  • Bergbauwagen
  • Untergrundlader (LHDs)
  • Unterirdische Gebrauchsgegenstände
  • Untertagebohrer
  • Untertage Trucks
  • Sprenglochbohrer
  • Brecher
  • Oberflächenbohrer
  • Explorationsbohrer

Cummins technisches Know-how hat es ermöglicht, Schlüsseltechnologien zu entwickeln, die den Kunden von Cummins Mining einen Mehrwert bieten und hohe Betriebszeiten unter schwierigen Bedingungen sowie geringere Kosten pro geförderter Tonne gewährleisten.

Stufe 5

Cummins hat im April 2016 die nächste Generation sauberer Motoren vorgestellt und erfüllt damit die ab 2019 geltenden EU-Abgasnormen Stufe 5 für Bau-, Bergbau- und Industrieanwendungen. Die neuesten Informationen zu Stufe 5 finden Sie auf der Website von Cummins.

Kontaktieren Sie Cummins

Sie interessieren sich für neue Cummins Motoren?

Klicken Sie hier: Motorsuche

Sie benötigen Serviceleistungen?

Klicken Sie hier: Serviceleistungen

Sie benötigen Ersatzteile für Cummins Motoren?

Klicken Sie hier: Ersatzteilbestellung